Diese Anlage von Torsten Sauer wurde in Bad Salzungen am 5. und 6.4.2008 das erstemal öffentlich vorgeführt.

Fakten zur Anlage:
2,20 m x 0,83 m    ca. 6,50 m Fahrweg, 4,30 m Gleise
Betrieb mit bis ca. 8 (kurze) DC-Car Autos problemlos möglich.
Die Steuerung der Autos erfolgt durch die Autos selbst (eingebaute Abstandssteuerung)
und mit kleinen Infrarotdioden am Straßenrand, diese werden gespeist von einem Funktionsdecoder.
Der Bus steuert sich selbst über 2 eingebaute Magneten pro Haltestelle. (DCCar-Busautomatik)
Einstellung der Autos mit Roco digital, Multimaus ohne Computer, ohne Stoppspulen o.ä..
Die Straße besteht nur aus gestrichenem Holz, Stahldraht und Magneten für den Bus.
2 Pendelzüge mit Steuerung Roco digital und Decoder gold von Lenz (digitale Pendelzugautomatik)
Schrankenanlage 120171 von Faller

Bauzeit von der Planung bis Fertigstellung: 1 Jahr

Die Vorführungen waren am Oktober 2008 in Bad Salzungen
und Anfang November 2008 zu -150 Jahre Werratalbahn- in Wasungen/Werra

weitere Informationen zu der Anlage finden Sie auch hier


Zum zoomen ein Klick auf ein Bild

Aktuelle Projekte: http://sabahn.de.tl/
Großer Workshop Bad Salzungen 2009

18 Teilnehmer und über 60 Autos mit Beleuchtung fuhren gleichzeitig!

Stand: 19.02.2009        Impressum

Zubehör für den Mikromodellbau

Workshop, Seminare, Shop
www.modellautobahnen.de

Infos zu Car-Systemen

Das Forum zu allen Fragen
der Modellbahn

Das Lexion mit allen Fachbegriff
zu Car-Systemen

Links   Da ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten habe, distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Web-Site.
Markennamen   Auf dieser Homepage verwendeten Markennamen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber, ich stelle die zu Grunde liegenden Rechte keineswegs in Frage sondern respektiere diese.
Copyright   Eine Verwertung der Texte, Bilder, Schaltpläne, Layouts ist ohne Zustimmung der Eigentümmer nicht zulässig. Ebenfalls ist eine Veröffentlichung in gedruckter oder digitaler Form, z.B. in Magazinen, CD-ROMs oder auf anderen Webseiten ohne Zustimmung nicht zulässig.